Wir suchen einen Nachunternehmer für Abbruch von Trockenputz in Treppenhäuser

In den Treppenhäusern sind Trockenputzflächen inkl. Einfassprofil, einschließlich Ansetzbinder, Anschlussfugen und sonstiger Befestigungsmittel abzubrechen.
Angrenzende Flächen mit Floc/Buntsteinputz dürfen dabei nicht beschädigt werden.
Das Abbruchmaterial ist in das Erdgeschoss zu transportieren und dort zu lagern. Die Entsorgung des Materials erfolgt am Tag des Abbruchs durch uns.

Je Treppenhaus:
Trockenputzfläche EG: 1 Stk. ca. 70x262 cm
Trockenputzfläche 1.-4. OG: 8 Stk. ca. 85x262 cm
Trockenputzfläche 5. OG: 2 Stk. ca. 85x407 cm

Arbeitsort: 01259 Dresden

Die Arbeiten sind gemäß Baustellenplan auszuführen, die Termine sind zwingend einzuhalten.
Juni bis Mitte Juli und Mitte August bis Anfang September jede Woche 1 Treppenhaus.

Die Besichtigung der Baustelle ist nach Absprache möglich.

Zusätzliche Informationen